Aktuelle Lage COVID-19

Zur Sicherstellung der Einsatzbereitschaft in Zusammenhang mit dem Coronavirus COVID-19 erliess das Feuerwehrkommando Bretzwil ab sofort die folgenden Anordnungen:

  • Der komplette Übungsbetrieb (Übungen und Routinefahrten) wird ab sofort bis auf Widerruf ausgesetzt
  • Jeder Krankheitsfall eines AdF ist unverzüglich an das Kommando zu melden
  • Jede Abwesenheit von mehr als zwei Tagen ist an das Kommando zu melden
  • Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben und auch im Einsatzfall nicht ausrücken

Beförderungen anlässlich der Hauptübung

Anlässlich der Hauptübung 2019 durfte das Feuerwehrkommando Bretzwil folgende Beförderungen vornehmen:
Zum Soldat:
– Bucheli Simone
– Hochuli Melanie

Zum Korporal:
– Hochuli Michi

Auf Antrag des Feuerwehrkommandos beförderte der Gemeinderat Leutnant Stefan Amport zum Oberleutnant. Stefan absolvierte, zusammen mit Lt Reto Hartmann, in diesem Jahr den Kurs Offizier 2. In seiner Funktion als Stellvertretender Kommandant wurde er nun befördert.

Das Feuerwehrkommando Bretzwil dankt allen Angehörigen der Feuerwehr Bretzwil für ihren Einsatz.

Hauptübung 2019

Die diesjährige Einsatzübung fand im Gemeindezentrum statt und hatte einige Highlights und Tücken!
Als das erste Fahrzeug eintraf, fand der Einsatzleiter ein verschlossenes Gemeindezentrum vor. Der erste Trupp musste sich mit dem Halligan-Tool gewaltsam Zutritt durch ein Fenster (welches extra für die Übung angebracht wurde) verschaffen. Zwei bewusstlose Personen wurden aus dem Rauch gerettet und der Brand gelöscht. Eine weitere verletzte Person, welche in einem rauch- und hitzefreien Raum ohne Fluchtmöglichkeit eingeschlossen war, wurde von aussen betreut und anschliessend mit Rettungsschlitten über die Leiter abgeseilt.

Einsatzübung Brand Gemeindezentrum mit mehreren vermissten Personen
Rauchgaskühlung links im Bild,
Schlittenrettung aus dem Fenster rechts im Bild
Abschlussbesprechung

Nach der Einsatzübung im Gemeindezentrum durfte die Bevölkerung unter fachlicher Anleitung des Samartiervereins Reigoldswil das BLS-AED-Schema und die Handhabung eines Automatischen Externen Defibrilators erlernen und anwenden.

Das Feuerwehrkommando richtet seinen Dank an die Bevölkerung für den Besuch der diesjährigen Hauptübung und lädt alle an den anschliessenden Apero ein.
Die AdF trafen sich zum Abschluss des Tages im Restaurant Blume in welchem es ein feines Rahmschnitzel zum z’Nacht gab.

Inbetriebnahme Waschmaschine

Am 2. Mai 2019 konnten wir unsere Waschmaschine und den dazugehörigen Trockner inbetriebnehmen. Diese ermöglicht uns die Einsatzbekleidung schnell, professionell und gleichzeitig kostengünstig zu reinigen.

Mit den Industriemaschinen können wir sechs Brandschutzjacken- und Hosen gleichzeitig waschen, imprägnieren und anschliessend trocknen.

Um diese Ressource effizient zu nutzen, wird der Feuerwehrverbund Wasserfallen die Einsatzbekleidung bei uns zur Wäsche geben.

Beförderungen anlässlich der Hauptübung

Anlässlich der Hauptübung 2018 durfte das Feuerwehrkommando Bretzwil folgende Beförderungen vornehmen:
zum Soldat:
– Abt Robin
– Fischer Leon
– Hartmann Barbara
– Mühlberg Lukas
– Sutter Roman

Auf Antrag des Feuerwehrkommandos beförderte der Gemeinderat Wachtmeister Reto Hartmann zum Leutnant. Lt Reto Hartmann hat im Februar und April 2018 den Offizierkurs absolviert und mit der Bewertung sehr gut abgeschlossen.

Das Feuerwehrkommando Bretzwil dankt Reto für seinen Einsatz in der Feuerwehr Bretzwil und freut sich auf die Zusammenarbeit ihm als Offizier.

Einladung zur „Hauptübung zum Mitmachen“ am 20.10.2018

Flyer Hauptübung

Am Samstag 20.10.2018 um 14:00 Uhr wird unsere Hauptübung beim Schulplatz in Bretzwil beginnen.

Bei verschiedenen Posten bietet sich für die Bevölkerung die Möglichkeit, selbst Brände mit unterschiedlichen Löschmitteln zu löschen.

Natürlich sind gerne Bereit Fragen aller Art rund um die Feuerwehr zu beantworten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und eine interessante Hauptübung.